Trinkwasserkontamination #1-#40

  • Veröffentlicht: Freitag, 26. März 2021 12:16
Achtung! Aufgepasst!

Achtung! Aufgepasst!

Liebe Mitglieder,

wir müssen euch leider mitteilen, dass zwischen dem 17. Oktober 2020 und dem 23. März 2021 ein Pächter eine sogenannte Rückspülung mit über 4500 Litern in das Rohrsystem der Gärten 1-40 vornahm und damit das Trinkwassernetz entsprechend kontaminierte. Wir werden daher zur Wasseranstellung am 26. März 2021 eine Bereinigung durchführen müssen und ca. 10 Kubikmeter zur Spülung des Trinkwassernetzes der Gärten 1-40 aufwenden, die dem verursachenden Pächter in Rechnung gestellt werden.

Daher bitten wir euch zu eurer eigenen Sicherheit, nach der Wasseranstellung die erste Entnahme zwischen 30-50 Litern aus dem Trinkwassernetz zum gießen zu verwenden und nicht durch Mensch oder Tier konsumieren zu lassen.

Vielen Dank für euer Verständnis.


 

Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Mitglieder | Satzung | KGOrdnung | News | Verein | Downloads | Events | Einsätze | Sitzungen | Gärten | Imkerei | Neulinge | Anfahrt | Galerie | Chronik | Social Media

© 2016-2022 Kleingärtnerverein "Alte Mühle" e.V.