Fair geparkt

  • Veröffentlicht: Montag, 04. Dezember 2017 22:32

Wie ihr alle in den letzten Jahren mitbekommen habt, werden in den Frühlings- und Sommermonaten an den Wochenenden und Feiertagen immer wieder die Parkplätze knapp, so dass teilweise wild am Straßenrand geparkt wird oder werden muss.
Dabei fallen jedoch täglich Fahrzeuge auf, die unnötig viel Platz in Anspruch nahmen, weil diese gleich zwei Parklücken-Breiten einnehmen, schräg oder gar komplett quer zu allen nebenstehenden Fahrzeugen stehen.

 

  • Parkt bitte entsprechend der linken Abbildung rücksichtsvoll euren Gartenfreunden gegenüber!
  • Jeder, der schon am Rand parken musste und Schäden durch vorbei rasende - sich nicht an die 30mk/h haltenden - Fahrzeuge erlitten hat, wird es euch danken.

 

Weil diese Bitte jedoch eher schlecht als recht funktionierte und die Mitglieder täglich egoistischer parkten, wurde erstmals 2018 eine Parkordnung für die Monate Juni, Juli und August erlassen.

Wenn die Hochsaison vorbei ist und sich die Parkplätze lichten, könnt ihr das parken selbstverständlich wieder etwas entspannter angehen.

Anbei ein paar Beispiele für unfaires Parken. Anklicken für eine größere Version.



Home | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Mitglieder | Satzung | KGOrdnung | News | Verein | Downloads | Events | Einsätze | Sitzungen | Gärten | Imkerei | Neulinge | Anfahrt | Galerie | Forum | Social Media

© 2016-2019 Kleingartenverein "Alte Mühle" e.V.